Greenpeace greift Dove an

Freitag, 25. April 2008
Greenpeace wandelt das Motto "Talk to Children" ab
Greenpeace wandelt das Motto "Talk to Children" ab

Mit einem im Web verbreiteten Spot greift die Umweltschutzorganisation Greenpeace die Kosmetikmarke Dove und den Hersteller Unilever an. Der Spot nutzt dabei geschickt die Tonalität der Kampagne "Onslaught" von Dove. Während Dove in dem Werbespot gegen den Schöhnheitswahn mobil macht und Eltern auffordert "Talk to your children", fordert Greenpeace in seinem global verbreiteten Video nun "Talk to Dove".

Dabei arbeitet Greenpeace in dem Film mit den gleichen schnellen Schnitten und ähnlichen atmosphärischen Bildern wie Dove. In dem Spot kritisiert Greenpeace Dove-Hersteller Unilever als Regenwald-Vernichter, weil für das Palmöl der Produkte der Regenwald in Indonesien abgeholzt wird. Das Video produzierte Daniel Bird.

Mehr zum Thema auch im HORIZONT-Blog Off-the-record.
Meist gelesen
stats