Gore führt neue Marke für Sportbekleidung ein

Dienstag, 13. Februar 2007

Der US-amerikanische Gore-Konzern rückt seine Dachmarke stärker in den Mittelpunkt seiner Produktstrategie. Das in der Nähe von New York beheimatete Unternehmen, das hierzulande vor allem für seine wasserabweisenden Gore-Tex-Produkte bekannt ist, spricht Laufbegeisterte ab sofort mit der Produktlinie Gore Running Wear an. Das Label, das künftig neben Gore Bike Wear als zweite eigenständige Sportmarke geführt wird, ersetzt die Marke Concurve Running Wear und soll ab sofort in nahezu allen europäischen Ländern verfügbar sein. Entwickelt wurde das Design von der Münchner Agentur Ideenhaus. Diese hat parallel auch den Auftritt der Marke Gore Bike Wear aufgefrischt. mas
Meist gelesen
stats