Goldpfeil erhält neuen Eigentümer

Donnerstag, 08. Oktober 1998

Die Egana International Limited, Hongkong, nach eigenen Angaben einer der weltweit größten Hersteller und Vertriebsgesellschaft von Schmuck und Uhren, hat die Goldpfeil AG übernommen. Der Standortdes Unternehmens Goldpfeil in Offenbach soll erhalten bleiben. Es sei in den letzten zwei Jahren gelungen, die Marke durch Reformen zu verjüngen und zugleich interne Strukturen und Abläufe zu verbessern, so das Unternehmen. Als neuer Eigentümer des Lederwarenherstellers plant Egana nun, Goldpfeil innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre als international bekannte Lifestylemarke neu zu positionieren und an die Börse zu führen.
Meist gelesen
stats