Glaxo Smith Kline steigt mit Antiraucherprodukt in die Formel 1 ein

Freitag, 25. April 2003

Antiraucher-Produkte statt Zigaretten: Der Pharmakonzern Glaxo Smith Kline steigt mit seiner Marke Niquitin CQ als Sponsor des Teams BWM-Williams in die Formel 1 ein. Damit fährt das erste Tabakentwöhnungsprodukt als Logo im Formel-1-Geschäft mit, betont das Unternehmen. Der Deal passe gut zu dem Trend, Tabakprodukte europaweit aus der Sportkommunikation zu verbannen. rp
Meist gelesen
stats