GfK erzielt 2000 Rekordergebnis

Dienstag, 22. Mai 2001

Das Marktforschungsunternehmen GfK hat im vergangenen Jahr das beste Ergebnis seiner Firmengeschichte erzielt. Der Gesamtertrag ist um 23,8 Prozent auf 480,9 Millionen Euro gestiegen und liegt damit über zehn Prozentpunkte über der durchschnittlichen Wachstumsrate der vergangenen zehn Jahre.

Nach GfK-Angaben beruht der Anstieg des Gesamtertrags um 92,3 Millionen Euro zu 62 Prozent auf der erstmaligen Konsolidierung von Tochterunternehmen. Das bereinigte organische Wachstum beträgt 9,1 Prozent und liegt somit über dem Branchendurchschnitt.
Meist gelesen
stats