GfK baut Marktposition aus

Freitag, 15. April 2005

Das Marktforschungsinstitut GfK hat eingekauft: Das Nürnberger Unternehmen übernimmt für einen Kaufpreis von 383 Millionen britischen Pfund die Marktforschungsgruppe NOP World, ein Tochterunternehmen des britischen Medienkonzerns United Business Media.

Neben signifikanten Umsatzpotenzialen und Kostensynergien erhofft sich die GfK von der Übernahme, ihre Marktposition in den Geschäftsfeldern Custom Research, Media und Health Care verbessern zu können sowie die Präsenz in den Schlüsselmärkten USA, Großbritannien und Italien zu verstärken.

Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden in den USA und Deutschland. Diese wird für Ende Mai erwartet. mas
Meist gelesen
stats