Gerolsteiner spendet 111 Brunnen für Äthiopien

Freitag, 23. April 1999

Anläßlich ihres 111. Geburtstags startet Gerolsteiner Brunnen, nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich der Mineralwässer, eine ungewöhnliche PoS-Aktion. Statt Verlosungen setzt das Gerolsteiner Unternehmen auf Wohltätigkeit. Von Mai bis Juli läuft eine Vkf-Aktion, bei der Gerolsteiner für jede ausgefüllte Karte 1,11 Mark an die Organisation von Karlheinz Böhm "Menschen für Menschen" überweist. So soll der Bau von 111 Brunnen in den Dürreregionen Äthiopiens ermöglicht werden. Die Maßnahme "111 Brunnen für Äthiopien" wird gemeinsam mit dem Medienpartner Sat 1 im TV beworben. In den Spots wird auf eine Telefon-Hotline hingewiesen, unter der Interessenten auch an der Aktion teilnehmen können. Begleitend sendet Sat 1 in Formaten wie "Deutschland heute morgen", "Planetopia", "Blitz" und Regionalmagazinen Sondersendungen und Hintergrundinfos zu Äthiopien. Ferner läuft eine Außenwerbungskampagne und mehr als 100 Millionen Flaschenrückenetiketten werden mit dem entsprechenden Aufdruck versehen.
Meist gelesen
stats