Gericht ebnet Weg für Fusion von Mobilcom und Freenet

Mittwoch, 13. September 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Freenet Fusion Hamburg Landgericht


Das Landgericht Hamburg hat wichtige Hürden für die angestrebte Fusion des Büdelsdorfer Telekommunikationsanbieters Mobilcom mit seiner Tochter Freenet aus dem Weg geräumt. Nach einer monatelangen Hängepartie hat das Gericht Freenet nun die Freigabe zur Fusion erteilt. Zuletzt hatten sich einzelne Aktionäre der Unternehmen gegen die Fusion gewehrt. Das Interesse von Freenet an der Fusion sei höher zu bewerten als mögliche Vermögensschäden der Kläger, heißt es in dem Urteil der Kammer für Handelssachen. Allerdings sind gegen die Entscheidung des Gerichts Rechtsmittel möglich. Ungeachtet dessen ist Freenet auch weiterhin um eine außergerichtliche Einigung mit dem letzten verbliebenen Kläger bemüht. Auch Mobilcom muss sich noch mit drei Klägern einigen. mas

Meist gelesen
stats