General Motors Europe restrukturiert nationale Verkaufsorganisationen

Donnerstag, 04. September 2003

General Motors (GM) will seine Sales, Marketing und Aftersales-Operationen in Europa stärken. Dafür werden künftig die europäischen GM-Marken enger kooperieren - die Verkaufsorganisationen von GM, Opel, Vauxhall und Saab werden zu je einer markenübergreifenden Organisation je Land zusammengefasst.

In Deutschland werden Sales, Marketing und Aftersales von Opel und Saab mit Hauptsitz in Rüsselsheim zusammengelegt Diese Umstrukturierung im Vertriebsbereich folgt dem Gesamtkonzept von GM Europe, insgesamt die Organisation zu rationalisieren und zu vereinheitlichen. fr
Meist gelesen
stats