General Electric dominiert Fortune-Ranking

Mittwoch, 04. Oktober 2000

Höchstes Lob von Top-managern aus allen Branchen für General Electric (GE) und die Managementqualitäten ihres Chief Executives Jack Welch: Zum dritten Mal hintereinander landete der Elektronik-Konzern an der Spitze des jährlichen Rankings „The World’s Most Admired Companies“ der Zeitschrift „Fortune“. Bewertet werden global operierende Unternehmen aus 27 Branchen, wobei Spitzenmanager und Analysten Noten in neun Kategorien vergeben – von Management- und Produktqualiät über Innovationsfreude und finanzielle Stabilität bis hin zu Verantworungsbewusstsein gegenüber der Öffentlichkeit. Im Ranking der Top 25 war GE neben Intel (Platz 4) und Johnson & Johnson (17) das einzige Unternehmen, das seinen Vorjahresplatz halten konnte. Gewinner waren Konzerne, die eine Wachstumsstrategie im New-Economy-Stil demonstrierten, aber gleichzeitig in ihrer Finanzpolitik der alten Ökonomie folgten – wie Sony (6.) und Einzelhandelsriese Home Depot (9.).
Meist gelesen
stats