Gemeinsames Logo für Rhein-Main-Region

Freitag, 23. Januar 1998

Die Initiatoren des Emblems, das als erster Schritt zu einer eigenständigen Corporate Identity verstanden werden soll, kürten am gestrigen Donnerstag den Entwurf des Architekturstudenten Markus Thum zum Siegerentwurf. Das Logo besteht aus zwei blauen Linien, die für die Flüßläufe Rhein und Main stehen, einem grünen Kreis, der Natur und Freizeitwert der Region symbolisieren soll, sowie einem roten Dreieck, das für die Spitze des Frankfurter Wahrezeichens, dem Messeturm, steht. Zum Wettbewerb um die Gestaltung des Logos hatten die Wirtschaftsinitiative Frankfurt Rhein-Main, der Wirtschaftsförderungsverein Region Frankfurt/Rhein-Main, der Rhein-Main-Verkehrsverbund, die Regionalpark Rhein-Main GmbH sowie der Umlandverband Frankfurt aufgerufen.
Meist gelesen
stats