„Gemeinsam zum Stern“: Mercedes-Benz startet Kampagne zur Frauen-WM

Dienstag, 31. Mai 2011
-
-


Gut vier Wochen vor Anpfiff der Fußball-Weltmeisterschaft 2011 startet Mercedes-Benz seine WM-Kampagne. Der Autobauer und Generalsponsor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) setzt dabei auf die Kraft beider Nationalteams: Unter dem Motto „Gemeinsam zum Stern" outen sich die DFB-Jungs als die größten Fans ihrer weiblichen Kolleginnen. Insgesamt drei Spots erzählen die Geschichten aus der Umkleidekabine und dem Spielertunnel, in denen sich die Nationalspieler mit ihrer Rolle als Antreiber begnügen müssen.

Neben den Spots schaltet Mercedes-Benz bundesweit Anzeigen, auf denen diverse WM-Kickerinnen und die neuen Modelle der C-Klasse zu sehen sind (Mediaagentur: MEC). Handelsmarketingaktionen sowie die seit vergangenem Jahr bestehende und fast 400.000 Fans zählende Facebook-Seite „Der nächste Stern für Deutschland" ergänzen die TV-Kampagne. In Kooperation mit Yahoo Deutschland sind weitere Online-Maßnahmen geplant.


Offizieller Kampagnen-Kickoff war am Montagabend im Rahmen eines Launch-Events. Die unter Regie von Zoran Bihac entstandenen Spots werden vorrangig im Online- und Social-Media-Bereich zu sehen sein (Produktion: Tony Petersen Film, Postproduktion: NHB). Der Film „Rede" läuft im Turnierzeitraum - also zwischen dem 26. Juni und dem 17. Juli - auch im TV. Kreative Leadagentur war Jung von Matt/Alster, die Online-Maßnahmen setzt Neuland und Herzer um. mh




Meist gelesen
stats