Gehaltsranking: Dell-Marketing-Chef Jarvis liegt mit 15,5 Millionen Dollar vorn

Montag, 28. Juli 2008
Mark Jarvis
Mark Jarvis

In Marketing-Abteilungen lässt sich offenbar nach wie vor gut verdienen: Wie aus einer Umfrage des US-Branchendienstes AdAge hervorgeht, liegt der Durchschnittsverdienst eines Marketing-Chefs bei 1,5 Millionen US-Dollar. Die zehn weltweit größten Firmen zahlen sogar durchschnittlich 4,8 Millionen US-Dollar für ihren Werbechef. Für Mark Jarvis, Chief Marketing Officer beim US-Computerhersteller Dell, dürften selbst das Peanuts sein. Sein Jahreseinkommen liegt bei 15,5 Millionen US-Dollar. Jarvis führt damit die Gehaltsliste der Global Marketing Officer an.

Das Ranking basiert auf einer Umfrage von Equilar, einem Marktforschungsunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Gehälter und Honorare von Top-Managern zu messen.

Jarvis arbeitet seit Oktober 2007 bei Dell. Neben einem dicken Portemonaie verfügt er außerdem über einen Privatjet, um zwischen seinem Haus in Kalifornien und den Dell-Standorten in Texas pendeln zu können.
Meist gelesen
stats