Gegen das Erbleichen: Henkel wirbt für Spee Black

Donnerstag, 14. Februar 2013

Henkel schickt wieder den Spee-Fuchs auf eine Wanderung durch die Werbeblöcke. Kommenden Montag ist das Gesicht der Waschmittelmarke wieder auf öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sendern zu sehen.
Diesmal wirbt der Fuchs für Spee Black, das flüssige Vollwaschmittel für schwarze und dunkle Wäsche. Der 20-Sekünder zeigt eine Szene mit zwei Freundinnen nach dem Shopping. Und die Klage, dass dunkle Kleidung beim Waschen immer ausbleicht. Dagegen soll das Henkel-Produkt helfen. 

Die Kreation für den Düsseldorfer Konusmgüterriesen hat Stöhr MarkenKommunikation entwickelt. Produziert hat den Spot New ID Filmproduktion. Regie führte Marcel-Kyrill Gardelli. Planung und Schaltung übernahmen wie gewohnt MEC und die Henkel-interne Mediaabteilung. mir
Meist gelesen
stats