Gard bringt Kult-Jingle der 80er zurück ins TV

Dienstag, 19. Juni 2012
"Schönes Haar ist Dir gegeben..."
"Schönes Haar ist Dir gegeben..."

"Schönes Haar ist dir gegeben - lass es leben mit Gard" - ältere Jahrgänge dürften die Werbemelodie für die Haarpflegeserie problemlos mitsummen können. Jetzt hat sich die Traditionsmarke Gard aus dem Hause Doetsch Grether entschlossen, den Jingle erneut auf den Bildschirm zu bringen. Das TV-Comeback ist für den 9. Juli vorgesehen. HORIZONT.NET stimmt schon mal mit den alten Spots aus den 80er Jahren auf das Comeback ein. Mit der Neuauflage des Markensongs, der in zwei 10-sekündigen Spots zu hören sein wird, hat das Schweizer Unternehmen die Agentur Dorland beauftragt. Die von den Berlinern kreierten Filme drehen sich um die Professional-Haarsprays für Frauen und das Gel für Männer. Die Regie für die noch nicht ganz fertigen Spots liegt bei der Produktionsfirma Stink. Sie werden bis Ende August auf Privatsendern laufen.

Rechtzeitig zum Kampagnen-Start sollen die Haarsprays in die Regale des Lebensmitteleinzelhandels und von Drogeriemärkten kommen. Auch das bekannte Verpackungsdesign - die Figurine mit fließendem Haar - soll nostalgische Gefühle am PoS wecken. Fehlt nur noch das „Gard-Haarstudio". fo

Gard-Spot aus dem Jahr 1981

Gard-Spot aus dem Jahr 1987

Meist gelesen
stats