GZSZ-Stars zeigen für Odol Zähne

Donnerstag, 03. Mai 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

GZSZ Pharmariese Odol GSK Menden Janina Uhse Werbeerfolg


Pharmariese Glaxosmithkline (GSK) sucht seinen Werbeerfolg für Odol-med3 im Umfeld der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ("GZSZ"). Die Schauspielerinnen Anne Menden und Janina Uhse setzen für die Zahnpflege-Produkte ein Lächeln auf und rufen dazu auf, sich für einen Gastauftritt in der Serie zu bewerben. Die Gewinnspielkampagne ist bis Ende Juni im Fernsehen, online, mobil und im Handel anzutreffen.
Die Testimonials der "White & Shine"-Kampagne Menden und Uhse führen die Zuschauer in 30-sekündigen TV-Trailern im Umfeld der Soap auf die Internetseite gzsz.de/Gastauftritt. "Wer kann mit einem glänzenden Lächeln überzeugen?", lautet die Frage. Auf der Site können die Besucher ihr Foto hochladen und sich dem Urteil der Community stellen. Die crossmediale Gewinnspielkampagne für die Whitening-Zahncreme-Range von Odol-med3 hat RTL Creation in Szene gesetzt. Die Mediaplanung liegt bei der Starcom Mediavest Group.

Außerdem haben GSK und IP Deutschland gemeinsame Sache mit Fremantle Licensing Germany und dem Licensing-Team von RTL Interactive gemacht. Die Kooperation der Marken Odol und „GZSZ" wird im Handel auf den Produktverpackungen und auf Displays anschaulich, um den Wiedererkennungswert der Kampagne zu erhöhen. fo
Meist gelesen
stats