GZSZ-Darsteller funken mit Push-to-Talk von T-Mobile

Donnerstag, 06. Januar 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Deutschland Deutsche Telekom T-Mobile GZSZ


Die Telekom-Tochter T-Mobile Deutschland bewirbt ihren neuen mobilen Walkie-Talkie-Dienst Push to Talk in einem TV-Spot mit dem RTL-Format "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". In dem Spot, der bis Ende Januar im Umfeld der Daily Soap gesendet wird, nutzen die GZSZ-Darsteller Tim, Paula und Lena die Walkie-Talkie-Funktion und präsentieren ein Gewinnspiel, bei dem es Mobiltelefone und eine Komparsenrolle in der Serie zu gewinnen gibt. Die Werbelizenz für die am Montag gestartete Aktion erwarb T-Mobile Deutschland von RTL ENTERPRISES, der Merchandising- und Lizenzagentur von RTL. Der Spot wurde inhouse von RTL Kreation und RTL Enterprises entwickelt. mas
Meist gelesen
stats