GWA vergibt Production Award für Printproduktionen

Montag, 11. April 2005

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA wird am 24. Juni in Frankfurt am Main erstmals den GWA-Production Award für Printproduktionen vergeben. Die Verleihung, die von HORIZONT als Partner begleitet wird, findet im Rahmen der GWA-Fachtagung "Printproduktionen auf dem Prüfstand" am 24. und 25. Juni 2005 statt. Die Ausschreibungsunterlagen für den GWA-Production Award sind ab sofort unter www.gwa.de online verfügbar. Einsendeschluss ist der 20. April 2005.

Dem GWA-Award liegt ein "White Paper" zugrunde, das die Standards künftig branchenweit definieren soll. Diese Arbeitsgrundlage wird vom GWA-Führungskreis Print Produktion erarbeitet und mit der FOGRA, dem Bundesverband Druck& Medien (BVDM) und unabhängigen Branchenfachleuten abgestimmt. Das Ziel: Printproduktionen sollen künftig von der Quelldateierstellung in den Agenturen über die Proofherstellung bis zum Druck, durchgängig dem Medien Standard Druck 2004 entsprechen. Dadurch soll bei der Produktion von Drucksachen Transparenz bei Kosten und Abläufen geschaffen sowie eine verlässliche Qualität in allen Druck- und Veredelungstechniken erzielt werden. mas
Meist gelesen
stats