GDV wirbt für Lebensversicherungen

Dienstag, 01. September 1998

Mit einer Anzeigenkampagne wirbt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungwirtschaft e.V. (GDV) für Lebensversicherungen. Ziel der Kampagne ist es, Lebensversicherungen als risikolose Altersvorsorge zu positionieren und damit den Kapitalanlagegesellschaften entgegenzutreten, die zunehmend inden Markt für Altersvorsorge hineindrängen. Auftakt für die aus fünf Motiven bestehende Kampagne ist eine Anzeige mit zwei Strichmännchengesichtern (Agentur: Hoffmann Reiser Schalt, Frankfurt). Diein der Anzeige gestellte Frage "Was haben Sie eigentlich gegen risikoreiche Kapitalanlagen bei ihrer Altersvorsorge?" soll Menschen zwischen 20 und 55 Jahren, die Interesse an renditereichen Kapitalanlagen zeigen, auf die damit verbundenen Risiken hinweisen. Im Gegenzug dazu stellt der GDV Lebensversicherungen als eine risikolose Alternative dar, die dem Versicherten bis zum Lebensende eine Rente garantiert. Die Anzeigen erscheinen bis Jahresende in überregionalen Medien wie "Handelsblatt", "Welt", "Stern" oder "TV-Spielfilm".
Meist gelesen
stats