Fußball mit Ford: US-Marke bringt Kunden zum Champions League Finale

Freitag, 08. März 2013
-
-

Seit über 20 Jahren ist Ford Partner der UEFA Champions League. Der Autobauer verlost ab kommenden Montag 360 Eintrittskarten für das Finale, das am 25. Mai im Wembley-Stadion stattfinden wird. 90 Gewinner können dabei Eintrittskarten für vier Personen gewinnen. Es ist die größte Verlosungsaktion für Final-Tickets, die es bei dem Turnier jemals gegeben hat.
"Unsere Ticketverlosung bietet eine einmalige Gelegenheit, das größte Fußball-Event Europas live vor Ort mitzuerleben", sagte Roelant de Waard, Vice President, Marketing, Sales & Service, Ford of Europe. Die US-Marke ist seit 1992 Hauptsponsor der UEFA Champions League.

Promotet wird die Aktion von einer europaweiten „Drive to Wembley“-Kampagne, in deren Mittelpunkt der komplett neu entwickelte Ford Kuga steht. Der SUV ist das Gesicht der Kampagne und wird in Werbespots, auf der LED-Bandenwerbung im Stadion sowie Online zu sehen sein.

Die Verlosung der Tickets findet zwischen dem 11. März und dem 15. April auf der Kampagnenwebsite statt. Ab dem Zeitpunkt ist die Landingpage erst freigeschaltet. Insgesamt können Fußballfans aus 27 europäischen Ländern an der Verlosung teilnehmen, die vielleicht dann in London ein rein deutsches Duell sehen. Derzeit haben mit Borussia Dortmund, dem FC Bayern München und Schalke 04 noch drei deutsche Vereine die Chance, ins Finale des Wettbewerbs einzuziehen. mir
Meist gelesen
stats