Fußball-EM: Adidas und TBWA schicken Fans in virtuelle Umkleidekabine

Montag, 19. Dezember 2011
Bundestrainer Joachim Löw hat verschiedene Challenges für die Nutzer parat
Bundestrainer Joachim Löw hat verschiedene Challenges für die Nutzer parat


Die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine rückt näher. Die Sportartikelhersteller bringen sich in Position. Allen voran der Herzogenauracher Konzern Adidas. Vor einem Monat mit einem Teaservideo gestartet, launcht die Marke mit den drei Streifen nun das Herzstück ihrer EM-Kommunikation mit dem Motto "Schneller laufen. Schneller spielen. Schneller ins Trikot": Auf der  Website adidas.com/schnellerinstrikot können Nutzer ab sofort um einen Platz in Bundestrainer Joachim Löws Trainingslager kämpfen. Über die Seite gelangen die User direkt in die Umkleidekabine der Nationalelf. Dort warten mehrere Herausforderungen auf den Nutzer, die nach und nach bis 17. Januar auf der Seite freigeschaltet werden. Die besten Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, im Trainingslager von Jogis Elf dabei zu sein. Die Umsetzung der Website verantwortet Stink Digital in London.

Müller, Podolski und Schweinsteiger warten schon vor der Umkleidekabine auf den User
Müller, Podolski und Schweinsteiger warten schon vor der Umkleidekabine auf den User
Die Fußball-EM hat für den Weltmarktführer im Bereich Fußball einen sehr großen Stellenwert. "Die Uefa Euro 2012TM spielt daher eine wichtige Rolle in unserer Markenkommunikation. Die Kampagne ‚Schneller laufen. Schneller spielen. Schneller ins Trikot‘ richtet sich an 14-19-jährige aktive Fußballer. Bis ins nächste Jahr bietet sie eine Plattform, um der Marke Adidas und der Nationalmannschaft nah zu sein", so Adidas-Sprecher Oliver Brüggen gegenüber HORIZONT.NET.

Adidas, offizieller Partner der Uefa Euro 2012 und Ausrüster der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, stellt neben den Nationalspielern und dem neuen Trikot den neuen F50 Adizero Micoach in den Mittelpunkt seiner EM-Kommunikation. Der Schuh besitzt erstmals einen Chip in der Zwischensohle, mit dem der Spieler seine Leistungen messen und mit anderen vergleichen kann.

Gestartet ist die Kampagne Mitte November mit einem knapp zweiminütigen Video, das eine Fußballkarriere erzählt. Die Botschaft des Auftritts, produziert von Soup Film in Berlin: Das kannst du auch schaffen. Neben der Website und dem Teaservideo, das Mediabetreuer Carat in Hamburg auch im Kino schaltet, belegt Adidas reichweite Online-Plattformen sowie zielgruppenaffine Fußballseiten. jm
Meist gelesen
stats