Funkoffensive für Söhnlein-Brillant in Ostdeutschland

Donnerstag, 06. November 1997

Söhnlein Brillant aus dem Hause der Henkell & Söhnlein Sektkellereien, Wiesbaden, geht in der Kommunikation neue Wege. Erstmals wurde zur Sektsaison 1997 eine Hörfunk-Kampagne ausschließlich für die neuen Bundesländer gestartet. Um die Attraktivität und Akzeptanz der Kampagne zu erhöhen,wurden für die Sprecherrollen sechs deutsche Schauspieler wie etwa der Thüringer Tatort-Kommissar Jaecky Schwarz engagiert. Die Funk-Spots wurden von DMB&B, Düsseldorf, entwickelt.
Meist gelesen
stats