Fujifilm geht ins Fernsehen und ins Kino

Freitag, 02. März 2001

Fujifilm geht ab Mitte Mai mit TV-Spots auf allen relevanten Privatsendern on Air, die den Fotofilm Superia X-TRA 400 bewerben. Das neue Produkt soll gute Schnappschüsse möglich machen. Der Auftritt steht unter dem Motto "Say Fujiii" und soll die Zuschauer mit den zwei Commercials "Rockstar" und "Baby" zum Lachen bringen. Die verantwortliche Agentur ist Impiric in Frankfurt.

Ab Ende März wird darüber hinaus ein 30-sekündiger Kinospot für die Mehrwegkamera QuickSnap Marine gestartet. Der Werbefilm nutzt die Möglichkeiten der Digital-Dolby-Surround-Technologie. Die Agentur ist Citigate Sea in Düsseldorf.
Meist gelesen
stats