Fuji wirbt in 3D für Digitalkamera

Freitag, 19. November 2010
-
-


Ogilvy & Mather Advertising haben für Fuji einen 3D-Kinospot entwickelt, der pünktlich zum Start von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 1)" anläuft. Produziert wurde der Spot mit dem Titel "City Trip", der die Digitalkamera Finepix Real 3D W3 bewirbt, von First Floor in Hamburg, Regie führte Tim Stoffel. Der Werbefilm wird von November 2010 bis Januar 2011 laufen und soll in diesem Zeitraum 5 Millionen Kontakte erzielen. Geschaltet wird er in 3D-Kinos im Umfeld von Filmen wie "Die Chroniken von Narnia", "Gullivers Reisen" oder eben dem neuen "Harry Potter". Auch international soll der Spot in Ländern wie den USA, Australien, Großbritannien, Frankreich und Spanien eingesetzt werden.

Der Spot, der komplett in 3D produziert wurde, ist Teil einer umfangreichen Kampagne, in der Finepix-Digitalkameras unter der Botschaft "Finepix - denn jeder ist kreativ" beworben werden. Zum Jahresende hin soll die Kampagne ihren Höhepunkt erreichen, geplant sind Printanzeigen, Online-Werbung, PoS-Marketing und Promotionevents. sw
Meist gelesen
stats