Fuji führt neues Fotopapier ein

Mittwoch, 08. Juli 1998

Mit einer groß angelegten Handels- und Verbraucherkampagne führt Fuji eine Generation von Fotopapier ein. Ab der zweiten Augustwoche geht der Spot für das Fujicolor Crystal Archive fünf Wochen lang bei Sat 1, Pro 7, RTL, RTL 2 und Vox auf Sendung. Für den 30-Sekünder, der mit Digitaltechnik ausmehr als 1000 Einzelbildern zusammengebaut wurde, und alle weiteren Kommunikationsmittel zeichnet die Düsseldorfer Agentur Spieß, Ermisch, Andere (SEA) verantwortlich. Die Hauptrolle spielen sogenannte Farbschlurfe. Die kleinen Knetfiguren, die sich über Fotos hermachen und ihnen die Farbe entziehen, scheitern jedoch am neuen Fujiprodukt. Der Werbeauftritt soll sowohl den Fachhandel als auch die Verbraucher für die Farbstabilität des Fotopapiers sensibilisieren.
Meist gelesen
stats