Fünf große deutsche Unternehmen wollen ihr Marketingbudget kürzen

Dienstag, 18. September 2001

Die Konjunkturkrise hat bei einigen großen deutschen Unternehmen die Kürzung des Marketingbudgets zur Folge. In einer Umfrage ermittelte die Zeitschrift "Wirtschaftswoche", dass BASF, Bayer, Henkel, Linde sowie die Commerzbank ihre Marketingausgaben in nächster Zeit verringern wollen. BMW, Metro, Preussag und die Allianz hingegen wollen das Budget steigern.
Meist gelesen
stats