Frauen kicken bei der WM mit Adidas

Montag, 26. Juni 2006

Der Herzogenauracher Sportartikelhersteller Adidas wird den offiziellen Spielball für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2007 in China stellen. Der Balllieferant der aktuellen WM der Herren hat das Spielgerät im Rahmen des "Women's Football Day" auf der "Adidas World of Football" in Berlin präsentiert. Damit bekommen die Frauen-Teams erstmals einen eigenen Ball. Im Gegensatz zum männlichen Pendant "Teamgeist" fehlt allerdings noch der Name für die Pille, die ab Anfang 2007 im Handel erhältlich sein soll. mh
Meist gelesen
stats