Französische Landweine sollen auf den deutschen Tisch

Mittwoch, 24. Mai 2000

Damit in Zukunft beim Essen der richtige Wein auf dem Tisch steht starten die französischen Weinproduzenten von Vins de Pays eine europaweite Kampagne. Ende Mai geht es in Deutschland an den Start: In Publikumszeitschriften schaltet der Zusammenschluss verschiedener Weinproduzenten Anzeigen für rote und weiße Vins de Pays, konzipiert von der französischen Agentur BDDP. Mit der Botschaft "Einfach Ehrlich. Vins de Pays, die Alternative aus Frankreich" sollen Weinliebhaber vom Landwein überzeugt werden. Mit klarer schlichter Optik sollen die Motive der Positionierung des Weins im deutschen Handel entsprechen: als Alternative mit einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Kampagne wird begleitet von PoS-Maßnahmen sowie Verkostungsständen.
Meist gelesen
stats