France Télécom setzt künftig auf Orange

Mittwoch, 20. Juni 2001

Mit einer groß angelegten Kampagne lanciert France Télécom seine neue Mobilfunkmarke Orange. Die den Briten abgekaufte Marke ersetzt in Frankreich die bisherigen France-Télécom-Mobilfunkmarken Itineris, Ola und Mobicarte, die Marktführer der Branche. Die Agentur Euro RSCG BETC hat nun die Aufgabe, Orange als neue Marke bekannt zu machen und sie anstelle der anderen als Leader zu positionieren. In der Kampagne wird zunächst der neue Name kommuniziert.
Meist gelesen
stats