Forum-Preis der Textil-Wirtschaft geht an Puma

Freitag, 09. Mai 2003

Der Forum-Preis 2003 der Fachzeitschrift "Textil-Wirtschaft" geht in diesem Jahr an Puma, das Designbüro Schwitzke & Partner und das Modehaus Walz in Ulm. Die Auszeichnung wird von der Textil-Wirtschaft aus dem Deutschem Fachverlag in Frankfurt für herausragende persönliche und unternehmerische Leistungen verliehen.

Puma erhielt die Auszeichnung für seine konsequente Positionierung als Sport-Lifestyle-Marke. Das Designbüro Schwitzke & Partner in Düsseldorf wurde für Konzepte, die den Aufstieg profilierter Marken und Einzelhandelsunternehmen prägen, ausgezeichnet. Das Modehaus Walz wurde für seine modellhafte Gestaltung des Outlets prämiert. Außerdem hat die Wilhelm-Lorch-Stiftung zwei Stipendien und sechs Förderpreise für den Branchennachwuchs vergeben. ork
Meist gelesen
stats