Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel wirbt für Head & Shoulders

Donnerstag, 18. November 2010
Sebastian Vettel bei der Siegerehrung in Abu Dhabi (Foto: RTL)
Sebastian Vettel bei der Siegerehrung in Abu Dhabi (Foto: RTL)

Das ging fix. Wenige Tage nach dem Saisonfinale der Formel 1 hat Sebastian Vettel einen neuen Werbepartner. Procter & Gamble, Schwalbach, hat sich die Dienste des frisch gebackenen Weltmeisters gesichert - werben soll er für die Konzernmarke Head & Shoulders. Vettel wird ab 1. Januar 2011 Botschafter der Marke in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Marketingleiterin Anne-Katrin Müller: „Beeindruckt hat uns bei Sebastian Vettel schon immer seine Gewinnermentalität und seine lässige Souveränität. Beides passt ideal zu Head & Shoulders. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm." Noch im Januar soll eine groß angelegte Kampagne starten - inklusive TV-Spot. Weitere Bestandteile sind Online- und PoS-Werbung sowie PR. Für die Kreation ist - wie bei Head & Shoulders üblich - Saatchi & Saatchi, Frankfurt, verantwortlich.

Vettel hatte sich am vergangenen Sonntag die Weltmeisterkrone in der Motorsportkönigsklasse gesichert. Der erste deutsche Weltmeister nach Michael Schumacher bescherte auch dem übertragenden Sender RTL eine Traumquote von durchschnittlich 10,27 Millionen Zuschauern. In der Werbung trat Vettel bislang nicht weiter in Erscheinung. Auf dem Weg zum WM-Titel galt seine volle Aufmerksamkeit seinem Arbeitgeber Red Bull. mh   
Meist gelesen
stats