Ford will Fiesta-Nachfolger unbedingt Focus nennen

Dienstag, 07. Juli 1998

Das Gericht hatte entschieden, daß die Verwendung des Namens "Focus" gegen deutsches Wettbewerbsrecht verstoße. Den Kreativ-Etat für den Focus-Launch hat Ford an Young & Rubicam vergeben, die in Europa gemeinsam mit O&M die Werbung macht.
Meist gelesen
stats