Ford trommelt für Viva-X-Editionsmodelle / Pre-Launch-Kampagne für neuen Focus

Dienstag, 28. September 2004

Ford verstärkt seine preis- und abverkaufsorientierte taktische Werbung in klassischen Medien. In dieser Woche starten die Kölner eine TV-, Radio- und Printkampagne für ihre neue Sondermodellreihe Viva X. Unter diesem Label bietet Ford - wie bereits zu Jahresanfang unter dem Namen Viva - Fahrzeuge mit Sonderausstattung zu einem reduzierten Preis an. Diesmal umfasst die Aktion sechs Modellreihen vom Ka bis zum Galaxy. Auch der - alte - Focus ist im Angebot. Zugleich trommelt Ford in der Viva-X-Kampagne für seine Kooperation mit dem Bochumer Musical "Starlight Express". Über die Ford-Homepage kann man günstiger Karten buchen.

Drei Spots bilden das Kernstück der Kampagne, die bis Frühjahr 2005 läuft. Sie zeigen Editionsmodelle und ihre Fahrer, die von den schrillen "Starlight"-Rollschuhläufern überrascht werden (Agentur: O&M, Düsseldorf; Produktion: Film Deluxe, Berlin).

Gleichzeitig startet Ford die nicht klassische Pre-Launch-Kampagne für den neuen Focus, der Mitte November zu den Händlern rollt. Geplant ist eine Mailing-Aktion mit der Deutschen Post an mehrere Millionen ausgewählte Adressen. "Frühbucher" erhalten Freikarten für "Starlight Express". rp
Meist gelesen
stats