Ford führt Focus Kombi vernetzt ein

Montag, 21. Februar 2005

Zur Einführung der Kombi-Version ("Turnier") seines Kompaktwagens Focus setzt der Automobilhersteller Ford auf ein vernetztes Gewinnspiel im Rahmen der Uefa-Champions-League auf Sat 1. Den Auftakt bildet eine 90-sekündige Telepromotion im Vorfeld der Begegnung FC Bayern München gegen Arsenal FC an diesem Dienstag. Zusätzlich schaltet Ford Kurzspots auf Pro Sieben, Kabel 1 und N24, die auf das Händler-Event am 5. März aufmerksam machen. Die Sonderwerbeformen wurden inhouse von Pro Sieben Sat 1 produziert. Betreuende Mediaagentur ist Mindshare, Frankfurt. Die klassische Werbung für Ford übernimmt Ogilvy & Mather in Düsseldorf. rp
Meist gelesen
stats