Ford bleibt Premiumsponsor des 1. FC Köln

Freitag, 22. Juli 2011
Ford-Geschäftsführer Bernhard Mattes mit den Spielern Riether (l.) und Roshi (r.)
Ford-Geschäftsführer Bernhard Mattes mit den Spielern Riether (l.) und Roshi (r.)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ford Motor Ford Gegenzug Werberechte Fußballclub 1. FC Köln


Die Ford-Werke haben ihren Sponsoring-Vertrag mit dem 1. FC Köln verlängert. Auch in der kommenden Saison wird Ford den Fußballclub mit Fahrzeugen ausstatten und genießt im Gegenzug diverse Werberechte. Das Sponsoring-Paket beinhaltet sowohl 32 Fahrzeuge der Modelle Ford Kuga, Mondeo, S-Max und Galaxy für Spieler und Manager des Vereins, als auch 32 vergünstigte Leasing-Verträge für sämtliche Mitarbeiter. Die Fahrzeuge schmückt der Schriftzug „FC powered by Ford" und ein blaues Ford-Logo. Der Autohersteller erhält die Möglichkeit, seine neuesten Modelle im Stadion zu präsentieren. Zudem beinhaltet das Paket Bandenwerbung im Stadion, Logopräsenz in den Club-Medien und PR-Termine mit den Spielern. Das Engagement des Autoherstellers besteht bereits seit der Saison 1994/1995. hor
Meist gelesen
stats