Force India mit neuem Motor

Montag, 17. November 2008

Der indische Milliardär Vijay Mallay ist neuer Teamchef der Force India und löst damit Colin Kolles ab. Den Vertrag zwischen dem Formel-1-Rennstall und Ferrari als Motorenlieferant, der eigentlich bis Ende 2009 laufen sollte, hat Mallay nach Amtsantritt beendet. Mark Smith, Design-Direktor, und James Key, Technischer Direktor, übernehmen von nun an den Bau der Autos für 2009. Force India wird voraussichtlich mit Mercedes einen neuen Vertrag über die Motorenlieferung eingehen und das Energiegewinnungssystem KERS einführen.
Meist gelesen
stats