Flughafen Dubai wirbt mit Flashmob-Video

Donnerstag, 17. November 2011
-
-

So geht virales Marketing: Der internationale Flughafen von Dubai verzichtet für die Prepaid-Karte Dxbconnect (Dxb ist der Code des Airports) auf eine groß angelegte Werbekampagne. Stattdessen verbreitet das arabische Drehkreuz im Internet das Video eines Flashmobs in der Abflughalle.

Das Happening fand nach Angaben von Youtube-Nutzern am 26.Oktober statt. Besonders sehenswert: Zunächst völlig ahnungslos erscheinende Passanten fangen plötzlich an im Takt zu wippen, um dann vollkommen synchron in die Choreographie einzusteigen. Nach der Showeinlage geht die Tanzgruppe ihres Weges, als sei nichts gewesen.

Der Marketingeffekt dürfte sich für Dubai alsbald einstellen: Mit rund 5,4 Millionen Besuchern im Jahr ist die Metropole in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein wahrer Magnet für zahlungskräftige Touristen und Geschäftsleute. Dxbconnect könnte für Auswärtige daher zu einem nützlichen Instrument werden: Die Kreditkarte ist eine von MasterCard bereit gestellte Prepaid-Karte, mit der Dubai-Besucher entweder am Flughafen oder in der Stadt Preisvorteile nutzen können. ire
Meist gelesen
stats