Flensburger Dunkel bringt Mondfinsternis ins Kino

Dienstag, 08. September 1998

Die Flensburger Brauerei hat sich zur Unterstützung ihres Produktes Flensburger Dunkel eine ungewöhnliche Werbaktion einfallen lassen: Im aktuellen Kinospot "sponsert" die Marke eine Mondfinsternis. Das Commercial ist das Erstlingswerk der Hamburger Agenturen Adquarter und Cmore, die im vergangenen Jahr den Etat vom Ortskonkurrenten KNSK/BBDO übernommen haben. Der Kinospot läuft im Anschluß an ein gekürztes Commercial für Flensburger Pils, das von KNSK/BBDO realisiert wurde.
Meist gelesen
stats