Fisherman's Friend lädt zum Strongman Run

Dienstag, 02. Februar 2010
Die Anzeige aus der Runner's World
Die Anzeige aus der Runner's World

Fisherman's Friend pflegt sein Image und veranstaltet einen Lauf für echte Kerle (und Frauen): Am 18. April lädt der Hersteller CFP Brands mit Sitz in Bonn zum Strongman Run auf das Gelände des Airport Weeze. Beworben wird der Lauf durch eine Medienkooperation mit dem Laufmagazin "Runner's World", die auch Anzeigen beinhaltet. Weitere Kooperationspartner sind die Laufschuhmarke New Balance, die Brauerei Krombacher, die Fitnessstudiokette Health City und der Sportnahrungs-Hersteller Power Bar. Zudem pusht CFP den Strongman Run durch eine Aktionswebsite, Newsletter und PR-Maßnahmen. Für die internationale Umsetzung der Kampagne zeichnet die Kölner Agentur Megacult verantwortlich. In über 20 Ländern kommen PR, Online- und PoS-Aktionen, Guerilla-Promotions, Markenkooperationen und zum Teil Printanzeigen zum Tragen.

„Mit dem Fisherman's Friend StrongmanRun wollen wir die Marke erlebbar machen und den Markenkern authentisch transportieren. Unser Ziel ist es, den Teilnehmern und Zuschauern ein spektakuläres und unvergessliches Erlebnis zu bereiten", sagt Daniel Ackermann, Senior Brand Manager Fisherman's Friend. Die 8000 Startplätze für den Strongman Run sind bereits ausgebucht. Es besteht aber die Möglichkeit, über eine Wildcard am Lauf teilzunehmen, die es  bei den Partnern und auf Fishermansfriend.de zu gewinnen gibt. np
Meist gelesen
stats