First Telekom startet Auslandstarif-Offensive

Dienstag, 09. November 1999

Der Frankfurter Telekommunikations-Anbieter First Telekom hat seine Tarife für Verbindungen in die Länder Japan, USA, Österreich, Großbritanien und Italien gesenkt. Die Preis-Offensive, die rund um die Uhr für Call-by-Call-Telefonate gilt, präsentiert das Unternehmen in einem TV-Spot auf N-TV. Die Zielgruppe der Kampagne sind sowohl Privat- wie Geschäftskunden mit hoher Auslandsaffinität. Für die Kampagne zeichnet die Frankfurter Agentur Schitto Schmodde Waack verantwortlich. Daneben hat First Telekom einen Fax-Abruf eingerichtet, bei dem sich Verbraucher über die Angebote des Anbieters informieren können.
Meist gelesen
stats