Find Your Speed: Puma lässt Fans gegen Usain Bolt antreten

Montag, 05. März 2012
Niemand anderer als 100-Meter-Weltrekordler Usain Bolt ist die Messlatte bei der Kampagne
Niemand anderer als 100-Meter-Weltrekordler Usain Bolt ist die Messlatte bei der Kampagne

Puma nimmt Fahrt für die Olympischen Spiele in London auf: Der Sportartikelhersteller startet im März mit der Kampagne "Find your Speed" in die Running-Saison 2012. Im Mittelpunkt des Auftritts stehen abverkausfördernde Promtions bei Handelspartnern, bei denen die Puma-Fans ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen können. Werbegesicht ist der jamaikanische Top-Sprinter Usain Bolt, dessen Nationalteam von dem Unternehmen aus Herzogenaurach ausgerüstet wird. Im Produkt-Fokus liegt die Puma-Kollektion FAAS, die der Sportartikler im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht hat und die nun um neue Farben und Modelle erweitert wird. "Mit den Olympischen Spielen steht ein riesiges Sportereignis vor der Tür, das wir als Ausrüster von unter anderem Usain Bolt und des gesamten jamaikanischen Leichtathletik-Teams natürlich nutzen wollen, um durch innovative Produkt- und Marketingkonzepte auch im deutschen Handel Akzente zu setzen", sagt Matthias Bäumer, Geschäftsführer von Puma Deutschland. "Hierzu haben wir in Kooperation mit unseren Fachhandelspartnern diverse Verkaufsförderungs-Aktionen geplant, bei denen insbesondere die junge, sportbegeisterte Kundschaft die Marke Puma mit viel Spaß erleben und unsere Produkte testen und kennenlernen kann."

Von März bis Mai können sportbegeisterte Puma-Fans in 59 Filialen der Kette Sport 2000 ihr Können unter Beweis stellen. Die Herausforderung: Möglichst viele beziehungsweise schnelle Schritte innerhalb von 9,58 Sekunden machen. So kurz brauchte Usain Bolt bei der Weltmeisterschaft 2009 in Berlin für die 100 Meter - aktueller Weltrekord. Der 1,95-Meter-Mann benötigte für seine Fabelzeit gerade einmal 41 Schritte.

Interessierten stellt Puma für diese Aufgabe FAAS-Modelle zur Verfügung, dazu erhält jeder Teilnehmer ein Giveaway. Die schnellsten Läufer lädt das Unternehmen ins Olympia-Museum nach Köln und zu einem exklusiven Puma-Club für Feierabendathleten ein. Zudem bittet Puma aktive Läufer zu ausgewählten Lauftreffs, um dort die neue FAAS-Kollektion unter professioneller Beratung zu testen. Das Kickoff-Event findet am 15.März in Leipzig statt. ire
Meist gelesen
stats