Fidelity will persönliche Wünsche erfüllen

Donnerstag, 01. November 2012
Die Motive hat Change Communication entwickelt
Die Motive hat Change Communication entwickelt

Gegen die verbreitete Scheu der Deutschen vor Anlageformen jenseits des Sparkontos stemmt sich Fidelity mit einem neuen Angebot. SAM (Systematisches Anlage-Management) heißt das Produkt des Vermögensverwalters. Das Unternehmen begleitet sein Angebot mit einer 360-Grad-Kampagne auf den Markt. Der von Change Communication in Frankfurt entwickelte Auftritt erstreckt sich zunächst bis ins 1. Quartal 2013 und hat seinen Schwerpunkt in Anzeigen, die in Wirtschaftstiteln, überregionalen Tageszeitungen (etwa "FAZ" und "WamS") und Special-Interest-Magazinen (darunter "Rolling Stone", "Art") erscheinen. Hinzu kommen Online-Banner, unter anderem auf Stern.de, FTD.de, Spiegel.de. Die Mediaplanung für einen Betrag im mittleren siebenstelligen Bereich liegt bei der Agentur Pilot. Der Launch von Fidelity Worldwide Investment (Kronberg/Taunus) wird von einer Roadshow in Kooperation mit "Focus Money" begleitet. Sie führt durch sechs Städte, wo jeweils 500 Teilnehmer unter der Überschrift "Sachwerte in der Krise" über Fidelity und SAM unterrichtet werden.

SAM sei individuelles Vermögensmanagement vom Experten ab 10.000 Euro, erläutert Fidelity-Marketingchefin Marion Dreßler. "Mit SAM analysieren wir zunächst das Risikoprofil des Anlegers und schnüren ihm ein individuell passendes Paket." Die Zusammensetzung des Fonds-Portfolios werde regelmäßig überprüft. "Damit ist gesichert, dass der Anleger nicht am Ende mit leeren Händen dasteht." Fidelity habe erkannt, dass es eines Paradigmenwechsels bedarf, sagt Dreßler. "Eine Geldanlage muss individuell sein und regelmäßig überprüft und angepasst werden. Für die Finanzbranche ist das eine Herausforderung, und SAM bietet die Lösung - für Anleger und Berater."

Bislang würden von Finanzdienstleistern in erster Linie Einzelprodukte beworben, sei es die Altersvorsorge, sei es ein Fonds, erklärt Agenturgeschäftsführer Klaus Flettner das Außergewöhnliche der Fidelity-Kampagne. "Bei SAM steht die persönliche, individuelle Zielsetzung im Vordergrund: ob fürs Alter, für einen Lebenstraum oder auch nur als Sparplan." Das spiegelt sich unter anderem in den Anzeigenmotiven wider. fo
Meist gelesen
stats