Fiat reitet auf der Kultwelle

Dienstag, 26. September 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fiat Turin Kultwelle Leo Burnett Kreativkonzept Arc Screenmate


Der italienische Autohersteller Fiat in Turin startet einen Prelaunch für den Fiat 500. Das Unternehmen leitet den Countdown von 52 Wochen bis zum Erscheinungsdatum mit einer Online-Kampagne ein. Das Kreativkonzept stammt von Leo Burnett in Turin und entstand in Zusammenarbeit mit der Schwesteragentur Arc, ebenfalls Turin. Zum Kennenlernen des neuen Kleinwagens gibt es eine eigens kreierte Website. Diese lädt zum virtuellen Gestalten und Ausrüsten des Kleinwagens ein. Unter Berufung auf den Kultstatus des ersten Fiat Cinquecento gibt es die Möglichkeit, Originalfotos auf der Website hochzuladen. Außerden befindet sich auf der Website unter "500ology" eine Enzyklpädie zum Thema Fiat Cinquecento, die der User mitgestalten kann. Das Online-Archiv "Speak 500" enthält über 500 Audiodateien mit der Aussprache des Wortes und die "Jingle Box" ermutigt den User, seinen eigenen Sound zu komponieren. Der "500 Screenmate" ist ein interaktives Benachrichtigungssystem, das den User über aktuelle Events auf dem Laufenden hält. jh
Meist gelesen
stats