Fiat beteiligt sich am "Frankfurter Wolkenkratzerfestival"

Freitag, 11. Mai 2001

Am kommenden Wochenende findet zum dritten Mal das Frankfurter Wolkenkratzerfestival statt - in diesem Jahr soll ein Fiat Barchetta für Aufregung sorgen. Der italienische Spider wird am Gebäude der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) in 70 Meter Höhe befestigt und soll so die Aufmerksamkeit auf den Main Tower lenken. Damit will sich der in Frankfurt ansässige Automobilhersteller in den Mittelpunkt des Events rücken.

Insgesamt werden rund 500.000 Besucher erwartet. Sie können 16 Hochhäuser, die durch einen "roten Faden" miteinander verbunden sind, besichtigen und an unterschiedlichen Veranstaltungen teilnehmen. Auf dem Opernplatz sponsert Fiat eine Darbietung der Geschwister Weisheit, die eine Sieben-Personen-Pyramide auf einem 18 Millimeter dünnen Seil vorführen. Ferner präsentiert Fiat ebenfalls auf dem Opernplatz ein neues Sondermodell des Barchetta.
Meist gelesen
stats