Ferrero wagt sich auf die Kino-Leinwand

Mittwoch, 30. November 2011
Ferrero-Manager Uwe Storch
Ferrero-Manager Uwe Storch

Auf den Fernsehbildschirmen gehören sie schon längst zum Inventar: Das mollige Milchglas und der charmante Schokoriegel, die als Comic-Testimonials für Ferreros Kinder-Riegel werben. Nun ist das süße Paar auch auf der großen Leinwand zu bewundern: Stammbetreuer MC Saatchi hat für Ferrero eine umfangreiche Kino-Kampagne kreiert, die bis Ende kommenden Jahres bundesweit in mehreren Schritten zu sehen sein wird.

Im Fokus der Kampagne steht nicht ein Produkt alleine. Vielmehr bekommen mehrere verkaufsstarke Leckerbissen aus der Produktpalette Ferreros nacheinander ihren eigenen Auftritt. Wann die jeweiligen Spots starten, steht zur Zeit jedoch noch nicht fest. Tests mit einzelnen Kinobetreibern hätten gute Ergebnisse erzielt, sodass sich der Frankfurter Süßwarenhersteller zu einem landesweiten Auftritt entschied. "Kinowerbung ist die einzige Werbeform, auf die sich der Konsument freut und sich bewusst einlässt. Kein anderes Medium erreicht junge Zielgruppen nachhaltiger", sagt Uwe Storch, Head of Media bei Ferrero Deutschland.

Die Kampagne bedeutet für Ferrero eine kleine, aber bedeutende Veränderung im Mediamix. Noch 2010 hatte das Unternehmen gar kein Geld für Kino-Werbung ausgegeben, im laufenden Jahr waren es laut Nielsen gerade einmal etwas mehr als 100.000 Euro. Demgegenüber stehen knapp 275 Millionen Euro, die Ferrero in TV-Werbung investierte. Die neue Kinokampagne verschlingt einen guten siebenstelligen Betrag und ist damit die größte Investition von Ferrero in Kinowerbung überhaupt.

Geplant und umgesetzt hat die Kampagne der Kinovermarkter Werbe Weischer in Zusammenarbeit mit der Mediaagentur HMS (Group Vizeum). "Der Kinobesuch gilt immer noch als hochwertiger Event – nur hier ist Mehrfachnutzung von Medien und das zeitgleiche Chatten und Twittern ausgeschlossen. Die volle Konzentration auf die Leinwandbotschaften erzielt mehrfach erhöhte Erinnerungswerte", sagt Florian Weischer, geschäftsführender Gesellschafter bei Werbe Weischer. ire
Meist gelesen
stats