Fernanda Brandao tritt auf die Puma-Bühne

von HORIZONT Online
Mittwoch, 02. Januar 2013
Seit August 2012 ist die gebürtige Brasilianerin Fitness-Botschafterin von Puma
Seit August 2012 ist die gebürtige Brasilianerin Fitness-Botschafterin von Puma

Mitte des Monats bringt Puma eine neue Fitnesskampagne mit Fernanda Brandao an den Start. Die brasilianische Sängerin geht mit vollem Körpereinsatz an die Präsentation der Produkte Formlite XT und RCVR Compression Tight, also Sportschuhe und -hosen. Vom 14. Januar an sind die Motive mit dem ehemaligen Jurymitglied der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" in Printtiteln der Frauen- und Fitnesspresse zu sehen. Die von Starfotograf Robert Ascroft geschossenen Bilder sollen zudem am PoS und bei Handelsaktionen die Blicke der Konsumenten auf sich ziehen. Für den kreativen Teil der Kampagne ist die New Yorker Agentur Droga5 verantwortlich. Die Mediaplanung ist Sache von Zenithmedia. Der Auftritt Brandaos ist Teil der internationalen Dachkampagne "The Nature of Performance" von Puma, die auch Fußball und Laufsport thematisiert und die der Herzogenauracher Sportartikelhersteller auf seinen digitalen Kanälen wie puma.com/fitness und facebook.com/pumafitness verlängert.

Die Fitnesskampagne mit Deutschlands einstmals jüngster lizensierter Fitnesstrainerin in Aerobic, Body Pump und Tae Bo wie auch die Dachkampagne richten sich an sportbegeisterte Menschen. In deren Mittelpunkt steht "Puma Cell". Hinter dem Code verbergen sich nach Unternehmensangaben spezielle Produkteigenschaften, die die Designer des Herstellers der Natur abgeschaut haben und die es den Käufern ermöglichen sollen, ihre "bestmögliche Leistung abzurufen". Diese Produktvorteile stellt die 29-jährige Brandao auf der "Nature of Performance"-Bühne vor, die das zentrale Element der Kampagnenmotive bildet. fo
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.


Meist gelesen
stats