Fenjal pflegt neuen Markenauftritt

Donnerstag, 27. März 2003

Pünktlich zum 40. Geburtstag der Hautpflegemarke Fenjal des Schweizer Herstellers Doetsch Grether, die in Deutschland von Johnson & Johnson mit Sitz in Düsseldorf vertrieben wird, erscheint diese ab April mit einem moderneren Verpackungsdesign, neuen Produkten und überarbeitetem Logo. Eine Printkampgne sowie Displays am Point of Sale begleiten den Fenjal-Relaunch. Zuständige Werbeagentur ist Jung v. Matt am Main in Offenbach. Für das Design zeichnet die Agentur Artefakt in Darmstadt verantwortlich. Die Mediaplanung stammt von der Agentur Initiative Media in Hamburg. Die Kampagne soll "Selbstbewusstsein und innere Balance, Sich-Verwöhnen und Wellness" kommunizieren, so die Verantwortlichen. rp
Meist gelesen
stats