Faspo schreibt Sponsoringaward aus

Montag, 31. August 2009

Der Fachverband für Sponsoring (Faspo) würdigt auch in diesem Jahr herausragende Leistungen in der Sponsoringwirtschaft und schreibt den 17. Internationalen Sponsoring Award (ISA) aus. Der ISA wird in den Kategorien Sport-, Kultur-, Medien- und Public-Sponsoring vergeben und im Februar 2010 verliehen. Ausgeschrieben wird daneben ein Sonderpreis für innovative Lösungen und Wege im Sponsoring. In diesem Jahr können erstmals auch Projekte aus dem Bereich der Corporate Social Responsibility, die mit Sponsoring-Engagements vernetzt sind, eingereicht werden. Ausgezeichnet werden Sponsoringprojekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die eingereichten Projekte werden von einer unabhängigen Expertenjury bewertet. Anmeldeschluss ist am 27. November 2009. Ausschreibungsdetails finden Interessierte im Internet unter www.faspo.de.

Der Internationale Sponsoring Award ist als wichtigster deutscher Sponsoringpreis maßgeblicher Nachweis für Qualität und Professionalität im Sponsoring. Agenturen, Unternehmen, Vereine, Verbände, Institutionen, Kulturstätten und andere Marktpartner sind aufgerufen, auszeichnungswürdige, überregionale und regionale Sponsoringprojekte einzureichen. Bewertet wird nicht die Größe der Projekte, sondern Konzept, Umsetzung, Vernetzung und Effizienz sowie der wechselseitige Nutzen für Sponsor und Gesponserten. mh
Meist gelesen
stats