Fanta lässt bunte Chaos-Band rocken

Mittwoch, 23. April 2008
Damit Fanta bunter erscheint, hat der Coca-Cola...
Damit Fanta bunter erscheint, hat der Coca-Cola...

Der Getränkehersteller Coca-Cola peppt seine Marke Fanta auf. Unter dem Claim "Trinke Fanta. Lebe bunter!" ist ab sofort auch in Deutschland die fiktive Comic-Band um den Charakter Todd unterwegs. Die ursprünglich von Ogilvy in Brasilien kreierte Band macht nach Gastspielen in Märkten wie Großbritannien damit auch in Deutschland Station (Adaption: M.E.C.H., in Berlin). Der zugehörige TV-Spot "Beam" ist bereits on Air.

... eine peppige Comic-Band engagiert
... eine peppige Comic-Band engagiert
Die Website Fanta.de wird von der Berliner Agentur Argonauten angepasst. Zusätzlich zur Myspace- und Youtube-Präsenz gibt es Kooperationen mit "Bravo", Plakate und mobile Außenprojektionen in 17 Städten. Online- und Print-Specials runden die Maßnahmen ab.

Der neue Auftritt löst die bisherige Kampagne ab, die unter dem Motto "Trinke Fanta - sei Bamboocha" stand. Die Bamboocha-Kreation stammte ebenfalls aus der Feder von Ogilvy & Mather und ging von 2005 an um die Welt. Die deutsche Adaption erledigte Jung von Matt/Alster. tk
Meist gelesen
stats