Fach-Kampagne für Potenzmittel Ixense

Mittwoch, 27. Juni 2001

Sex soll Spass machen. Davon ist zumindest die Pharma-Unit der Münchner Agentur Heye & Partner überzeugt und konzipiert in dieser Tonalität eine Kampagne für das Potenzmittel Ixense vom Pharmaunternehmen Takeda. Teaser- und Anzeigenkampagne werden in Fachzeitschriften für Urologen geschaltet. Zusätzliche Maßnahmen wie Mailings, Praxisunterlagen und Incentives sind angedacht. Um direkt Betroffene anzusprechen, wird eine Kampagne in Publikumszeitschriften in Erwähnung gezogen. Beim Pitch zeigte die Münchner Agentur nicht nur im Bereich Erektionsprobleme ihre Stärke, sondern gewann auch die Etats für die Präparate Trenatone und Multosin zur Behandlung eines Prostatakarzinoms.
Meist gelesen
stats